Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 

 

Autismus-Workshop

„Neue Kinder in der Neuen Zeit



Ich möchte gerne einen Workshop veranstalten, in welchem ein interessantes Thema unserer Zeit beleuchtet werden soll.

Es geht um das Thema „Autismus“. In all seinen Facetten und Nuancen.

Ich möchte gerne mit der Selbsterfahrungsmethode

„Walking in your shoes“

eine Möglichkeit bieten, einmal  aus einer anderen Ebene zu betrachten und auch direkt zu spüren, was „Autismus“ wirklich ist.

Womit hängt er zusammen?

Was sollte ich als Beteiligter dazu wissen?

Was sind Möglichkeiten des besseren Verstehens?

Schlüpfen Sie selber mal in eine Autismus Rolle.

„Walking in your shoes“ bietet hier diese einmaligen Möglichkeiten.

Angesprochen sind Eltern, direkt betroffene Menschen, Institutionen und Einrichtungen, welche in Kontakt mit dem Thema kommen, Jugendämter, Schulen …Interessierte.

Zusammengefasst:

Was ist „Autismus“ wirklich? Was steckt dahinter? Welche Möglichkeiten und evtl. sogar Lösungen gibt es? Weshalb tritt dieses „Krankheitsbild“ in den letzten Jahren vermehrt auf?

Wir suchen gemeinsam nach Antworten. Lassen Sie sich überraschen.

Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit, als „Walker“ aktiv zu werden.

Ich freue mich auf jeden einzelnen Menschen, welcher diese Erfahrungen machen möchte.

Wenn wir alle eine Kleinigkeit zu knabbern oder zu essen mitbringt, dann lassen sich die Pausen gut überbrücken ;))

Für Kaffee und Tee wird gesorgt sein.

Bitte bis zum 22.2.2020 anmelden, da die Plätze begrenzt sind. Aufgrund der großen Nachfrage wird es evtl. einen Nachfolge Termin geben.

 

Termin:               

Samstag, 7.März 2020 von 13 Uhr - ca.17.30 Uhr

                 Kosten:    35 Euro             

                   

                                                                            Im „Abenteuer-Raum“ in der Hannoverschen Straße 19 in Walsrode